Für meine zwei Kids: Fantastische Welten


Man sieht wahrscheinlich sofort, dass es sich hier um eine Art Adaption der "Amuria" Illustration handelt. Nun, ganz stimmt das nicht, denn beim Durchblättern der vielen Zwischenstände meiner Illustration für den Edel Verlag, bin ich immer wieder bei einem relativ frühen Stand hängen geblieben, der mir aus künstlerischer Sicht einfach extrem gut gefällt. Das Zeichnerische und Skizzenhafte ist leider auf den sehr vielen Überarbeitungsschritten irgendwann verloren gegangen. Es wäre einfach zu schade, wenn dieser Entwurf komplett in der Versenkung verschwinden würde, deshalb habe ich nun unsere eigene Illustration daraus gemacht.
Die kleine Hippiedame ziert den Flur zu den Kinderzimmern.